08: Chemieunfall

Thunstrasse, Steffisburg

Durch eine chemische Raktion beim Entsorgen von Säure entstanden ätzende Dämpfe. Der betroffene Kellerteil wurde kurzzeitig evakuiert. Unter Einbezug des Einsatzleiters der Chemiewehr Thun konnten die Dämpfe zusammen mit dem Chemiefachberater analysiert werden. Der Entsorgungsraum wurde durch einen Elektrolüfter der FW Steffisburg regio belüftet und die Chemikalie durch eine spezialisierte Firma entsorgt. Keine weiteren Massnahmen seitens der FW nötig.

Kontakt

Kommando Feuerwehr

Höchhusweg 5, Postfach 168

3612 Steffisburg

Telefon 033 439 44 61

Mail

Notruf

118 - Feuerwehr

117 - Polizei

144 - Sanität

145 - Vergiftung

News

Die aktuellsten fünf News-Meldungen der Feuerwehr Steffisburg regio: