Stutzstrasse Steffisburg, Fahrzeug im Bach, Fahrer eingeklemmt...

...so lautete die Alarm-Meldung der PbU-Übung vom Mittwoch, 14.10.2015. Die PbU-Gruppe stand vor der anspruchsvollen Aufgabe, den Patienten aus dem im Bach eingeklemmten Auto zu bergen und anschliessend aus dem Graben zu retten. Dem verunfallten Auto wurde das Dach entfernt, während die Angehörigen der Feuerwehr, welche die Absturzsicherungsausbildungen absolviert haben, eine Seilbahn zur Rettung installierten. Praktisch zeitgleich mit der Fertigstellung der Seilbahn konnte der Patient aus dem Auto befreit werden. In der Bahre gelangte er schwebend, sicher und rasch nach oben.


Bei der Übung kam auch das neue HLF-Fahrzeug zum Einsatz, welches mit der Seilwinde das Trageseil der Bahn für die Personenrettung zur Verfügung stellte.


Es war eine spannende und äusserst lehrreiche Übung, bei welcher alle voll gefordert wurden und keiner zurückstehen konnte. Auch das gewählte Übungs-Szenario war völlig realistisch.

 

Bilder der Übung sind hier abrufbar.

 

 

Kontakt

Kommando Feuerwehr

Höchhusweg 5, Postfach 168

3612 Steffisburg

Telefon 033 439 44 61

Mail

Notruf

118 - Feuerwehr

117 - Polizei

144 - Sanität

145 - Vergiftung

News

Die aktuellsten fünf News-Meldungen der Feuerwehr Steffisburg regio: