Neuer Mannschaftstransporter getauft

Im Beisein zahlreicher Gäste konnte die Feuerwehr Steffisburg regio ihr neustes Fahrzeug in Empfang nehmen.


Guido Sohm, Kommandant der Feuerwehr Steffisburg regio, begrüsste die anwesenden Gäste im Feuerwehrmagazin und strich die Wichtigkeit und Notwendigkeit des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges vom Typ Mercedes Sprinter 319 Cdi hervor. Nebst dem Personen- und Materialtransport dient das neue Fahrzeug vor allem als Zugfahrzeug. Im Beisein Stefan Schneeberger, Gemeinderat und Departementsvorsteher Sicherheit, konnte das neue Fahrzeug von Vertretern der Firma Feuerschutz Messer AG, Belp, durch die Feuerwehr in Empfang genommen werden.


Der Ersatz des Mannschafttransport- und Zugfahrzeuges mit Jahrgang 1992 wurde hauptsächlich aus Sicherheitsgründen notwendig. Das aktuell im Einsatz stehende Allradfahrzeug mit Getriebeautomatik und Geländeuntersetzung erfüllte die Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Technik und Wirtschaftlichkeit aus heutiger Sicht nicht mehr. Dringliche Einsatzfahrten sind immer mit einem gewissen Restrisiko behaftet. Gerade deshalb wird der Sicherheit für die Angehörigen der Feuerwehr ein besonderes Augenmerk gewidmet.


Guido Sohm erläuterte den an der Übergabefeier anwesenden Personen kurz den Beschaffungsweg. Er bedankte sich dabei auch bei der Beschaffungskommission, welche den Prozess begleitet hatte sowie beim Ausrüster für die angenehme Zusammenarbeit. Die Feuerwehr Steffisburg regio ist überzeugt, den Fahrzeugpark ideal erneuert zu haben.


Im Anschluss an die Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr fand die in Steffisburg traditionelle Fahrzeugtaufe statt. Das neue Fahrzeug trägt den Namen "Vroni".

 

Technische Merkmale:

  • Mercedes Benz 319 CDI,

  • Dieselmotor neuster Generation

  • 190 PS

  • Zuschaltbarer Allradantrieb mit Getriebeuntersetzung

  • Automatikgetriebe

  • Radstand 3665 mm

  • Gesamtgewicht 3500 kg

  • Klimaanlage, Navigationssystem, Zusatzheizung, Bi-Xenon Scheinwerfer, Rückfahrkamera

  • Für die Ersatzbeschaffung wurde ein Verpflichtungskredit von CHF 105'600.00 bewilligt.

 

Fahrzeugtaufe
v.l.n.r. Stefan Schneeberger, Departementsvorsteher Sicherheit; Vroni Wölfli, Gotte; Guido Sohm, Kommandant

Kontakt

Kommando Feuerwehr

Höchhusweg 5, Postfach 168

3612 Steffisburg

Telefon 033 439 44 61

Mail

Notruf

118 - Feuerwehr

117 - Polizei

144 - Sanität

145 - Vergiftung

News

Die aktuellsten fünf News-Meldungen der Feuerwehr Steffisburg regio: